Stefanie Wilden – Bioresonanz

Der 11-jährige Dancer-4-You hatte schon immer Probleme mit Koliken. Seine Besitzerin Steffie Wilden verbrachte viel Zeit und Geld um das Problem ihres Hannoveraners in den Griff zu bekommen, doch leider schlug nichts an.
Nach dem ersten Scan fanden wir heraus das Dancer an übermäßig vielen Bakterien im Darm litt und nicht an einer Reizung des Magens oder Magengeschwüre, wie Anfangs vermutet. Wir starteten darauf hin eine Kur, um den Darmtrakt wieder in Ordnung zu bringen.

Steffie berichtete während der Kur, dass die Verdauung von Tag zu Tag besser wurde und Dancer immer besser aussah und vitaler wirkte. Als ich die Beiden einige Wochen danach für einen Nachscan besuchte, sah man deutlich das es Dancer wesentlich besser ging und seine Augen wieder strahlten.

  • Dancer
  • 11
  • Hannoveraner
42
1.267 views